Museums­sonntag

Das Käthe-Kollwitz-Museum lädt Kunstliebhaber und Neueinsteiger, Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, sich am Museumssonntag mit der künstlerischen Arbeit und dem Leben von Käthe Kollwitz auseinanderzusetzen. Es wird zu wechselnden Themen und mit unterschiedlichen Materialien kreativ gearbeitet.

Programm am 1. August 2021

Workshop

DRUCK DICH AUS!

11.00 bis 14.00 Uhr

Käthe Kollwitz hat nicht nur Bilder gezeichnet, sondern auch Druck­graphiken her­ge­stellt. Im Work­shop erfährst Du näheres über künst­lerische Druck­techniken, siehst Bild­beispiele von Käthe Kollwitz in der Aus­stel­lung und lernst die Aus­drucks­kraft dieser Bild­sprache kennen. An­schließend gestal­test du dein eigenes Werk mit einem ähn­lichen Ver­fahren und dabei druckst du dich so richtig aus! Der Workshop wird in Kooperation mit Jugend Im Museum e.V. angeboten.

Drop-In-Angebot

Zeit­gleich können maximal drei Familien oder Haus­halte teil­nehmen.

 

Sprachen: Deutsch, Spanisch

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Digitaler Begleiter

KOLLWITZ-GUIDE

11.00 bis 16.00 Uhr

Individuell und anspruchsvoll begleitet, kann man kontaktlos mit dem Kollwitz-Guide durch die Räume der Dauerausstellung streifen.

Mit spannenden kulturhistorischen und biografischen Hintergrundinformationen werden die Zeichnungen, Graphiken und Plastiken von Käthe Kollwitz in den zeitlichen Kontext gesetzt.

Der Multimedia-Guide ist bequem auf dem eigenen Smartphone im Browser zu öffnen – eine App zu installieren ist nicht notwendig.

 

Sprachen: Englisch, Deutsch

Eine Anmeldung ist vor Ort möglich. Kommen Sie vorbei!

Zeitfenstertickets können direkt über die Seite museumssonntag.berlin gebucht werden. Unser hauseigenes Ticket-System pausiert an diesem Sonntag. Das Kartenkontingent ist zwar limitiert, wir halten aber auch eine kleine Anzahl Vor-Ort-Tickets für Sie bereit.