Hier finden Sie eine Übersicht der freien Museumssonntage

  • 5. Juni 2022

Das Museum zieht um und hat ab Herbst 2022 wieder für Sie geöffnet! Nähere Termine folgen.

Die Berliner Museen sind für alle da. Seit dem 4. Juli 2021 ist der Eintritt an jedem ersten Sonntag im Monat frei. Der Museumssonntag ist eine Initiative des Landes Berlin in Kooperation mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Landesverband der Museen zu Berlin. Mit dem Museumssonntag möchten die Berliner Museen noch mehr Menschen für das vielfältige kulturelle Angebot der Stadt begeistern. Alle sind herzlich eingeladen, mit ihren Freunden, Freundinnen und Familien auf Entdeckungstour zu gehen.

Unser Programm für den 5. Juni 2022:

Digitaler Begleiter

KOLLWITZ-GUIDE

11.00 bis 16.00 Uhr

Individuell und anspruchsvoll begleitet, kann man kontaktlos mit dem Kollwitz-Guide durch die Räume der Dauerausstellung streifen.

Mit spannenden kulturhistorischen und biografischen Hintergrundinformationen werden die Zeichnungen, Graphiken und Plastiken von Käthe Kollwitz in den zeitlichen Kontext gesetzt.

Der Multimedia-Guide ist bequem auf dem eigenen Smartphone im Browser zu öffnen – eine App zu installieren ist nicht notwendig.

 

Sprachen: Englisch, Deutsch

Eine Anmeldung ist vor Ort möglich. Kommen Sie vorbei!

Zeitfenstertickets können direkt über die Seite museumssonntag.berlin gebucht werden. Unser hauseigenes Ticket-System pausiert an diesem Sonntag. Das Kartenkontingent ist zwar limitiert, wir halten aber auch eine kleine Anzahl Vor-Ort-Tickets für Sie bereit.